1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Studienabschlüsse

Nachdiplomierung und Bewertung von Ingenieurhochschul-, Hochschul- oder Universitätsabschlüssen

Zuständig für die Nachdiplomierung und Bewertung ist das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (außer bei Lehramtsabschlüssen und Lehrerbildungsabschlüssen).

Folgende Unterlagen sind bei einer Antragstellung einzureichen:

  • Antrag (formlos),
  • amtlich beglaubigte Urkunden- und Zeugniskopie des (Diplom-)Abschlusses und
  • Nachweis einer evtl. Namensänderung

Zuständigkeit für Lehramtsabschlüsse und Lehrerbildungsabschlüsse

Zur Zuständigkeit für Lehramtsabschlüsse und Lehrerbildungsabschlüsse informieren Sie sich auf den folgenden Seiten:

Marginalspalte

Beschlüsse der KMK

Gleichwertigkeit von Bildungsabschlüssen - Fachschulabschlüsse, Abschlüsse kirchlicher und sonstiger (öffentlicher) Ausbildungseinrichtungen -

Gleichwertigkeit von Bildungsabschlüssen - Militärische Abschlüsse -

Gleichwertigkeit von Bildungsabschlüsse - Hochschulbereich -

© Sächsisches Staatsministerium für Kultus